Bei unserer Beratung stehen stets die Interessen unserer Kunden im Mittelpunkt.
Um zu erfahren, was unseren Kunden wichtig ist, erstellen wir mit unserem Kunden zusammen eine detaillierte und sorgfältige Allfinanzanalyse. Hier hören wir genau zu und erfragen, welche Ziele und Wünsche sie in der Zukunft anstreben und welche Grundsteine hierfür bereits gelegt wurden. Durch dieses Vorgehen können sich unsere Kunden darauf verlassen, dass wir ihnen maßgeschneiderte Produkte aus unserer umfangreichen Produktpalette empfehlen werden.

Unsere Produktpalette optimieren wir laufend durch permanente Beobachtung des Finanzmarktes. Dabei hat der Nutzen unserer Kunden höchste Priorität.

Um jederzeit eine optimale Beratung bieten zu können, besucht unser Team regelmäßig Weiterbildungen. So können wir stets aktuelles Fachwissen mit langjährigen Erfahrungswerten kombinieren, damit Sie nur die besten Empfehlungen von uns erhalten.

10 Schritte vom Erstkontakt zur dauerhaften Kundenbeziehung

1.

Kunde kontaktiert OESTA i.d.R. aufgrund Empfehlung

2.

Kurzes „Kennenlerntelefonat“ mit Abfrage der Erwartungshaltung und kurze Beschreibung der OESTA-Leistungen

3.

Terminabstimmung und -vereinbarung

4.

Kostenloser und unverbindlicher Besuch beim Kunden

5.

Erstellung einer Analyse (Istzustand) und Erfassung der Ziele und Wünsche

6.

Kurzfristige Auswertung der Unterlagen und Dokumentation

7.

Beratungsgespräch in der Kanzlei mit Lösungsvorschlägen (Geldanlage, Rentenberechnung, biometrische Risiken, Versicherungen, Finanzierung, Erben/Schenken*, Steuererklärung*)

(* Abwicklung über Steuerberater und /oder Notar)

8.

Mandatsvergabe

9.

Abwicklung der gesamten Korrespondenz, Prüfung der korrekten Umsetzung und Weitergabe der Unterlagen an unsere Klienten

10.

Dauerhafte Betreuung und Hinweis auf Veränderungen in Eigeninitiative